21.06.2020 MH Stars II vs Zürisee Waves


Knappe Sache!!

Mit Selbstvertrauen von Gestern im Gepäck in die neue Partie! Jedoch mit dem falschen Bein.

Die Waves nutzen die erste Unachtsamkeit direkt für einen Konter aus. Die Stars reagieren aber gut und lassen sich nicht aus der Ruhe bringen und steigern sich von Minute zu Minute. Zwei für mich sehr wichtige Punkte im Spiel waren die Tore von Sven Wyler (28:41) und Georg Oettiker (41:39). Nicht falsch verstehen, es war wieder eine super Teamleistung bis so 2-3 Minuten vor Schluss (Gegen Ende liess man sich wieder aus dem Konzept bringen, was den Sieg nochmal ins wanken brachte).

Jedoch diese beiden Tore waren zu einem psychologisch sehr wichtigen Zeitpunkt erfolgt. Sven Wyler erzielte sein Tor beim Stand von 3:2 nach dem man eine 4 Minuten Unterzahl überstanden hatte (Defense und Schelbert sei Dank ;-)) 4:2!!

Dann der Auftritt von Georg Oettiker in der 45 Minute in Unterzahl!!

Da schnappt er sich einfach mal die Scheibe, läuft gegen 3 Gegner an, zieht nach rechts aussen und zieht mal aus dem Halbfeld ab..... BOOOOM!! Anstelle von 4:4 steht es 5:3 für die Stars!

Es wurde vieles richtig gemacht.... aber die spielerischen "Einbrüche" dürfen so nicht mehr geschehen und man muss lernen sich nicht so einfach aus dem Konzept bringen zu lassen.

Aber alles in allem, ein starker Auftritt vom Team! Weiter so!

Come on Boys! Let's GO!

IHC March-Höfe Stars II 6:5 IHC Zürisee Waves

Tore

1. Halbzeit

00:23 Schweri Nils (Bühler Yves)

12:59 Knobel Martin (Bruhin Oliver , Wyler Sven)

15:46 Bruhin Oliver (Wyler Sven , Knobel Martin)

16:16 Schweri Nils (Wipf Roy)

19:41 Janser Michael (Rüedi Christophe)

2. Halbzeit

28:41 Wyler Sven (Brunner Mike)

34:57 Meier Markus (Bühler Yves , Kälin Kevin)

41:39 Oetiker Georg (Janser Michael)

44:12 Oetiker Georg (Vazsonyi Fabio)

44:49 Bühler Yves (Kälin Kevin , Schweri Nils)

49:49 Angst Beny