March-Höfe Stars I vs. Inline Ducks Bülach…Hallo lieber Nachbar…?!

Sonntag der 28.06.2015. Es stand die Begegnung gegen den Tabellen Vierten aus Bülach an. Für uns ein Spiel um die Zukunft. Bei einem Sieg mit 3 Punkten war für uns noch immer der rettende Tabellenplatz 6 möglich, was gleichbedeutend mit dem Ligaerhalt wäre. Wir waren aber auf das Ergebnis des aller Letzen Qualifikationsspiel von den Z-Fighters Oberrüti-Sins II : Rolling Stoned Tuggen II angewiesen. Die Tuggener mussten dies unbedingt nach der regulären Spielzeit gewinnen. Nach 02:27 mussten wir bereits den ersten Gegentreffer hinnehmen, doch war das noch die gleiche Mannschaft von gestern?! Wir spielten wesentlich besser als einen Tag zuvor. Die Enten aus Bülach hatten keine Chance und wir gingen mit einem 4:1 Vorsprung in die Pause. Auch in der zweiten Hälfte waren wir die klar spielbestimmende Mannschaft. Gegen Ende wurden wir jedoch etwas nervös, schliesslich mussten wir unbedingt in der regulären Spielzeit siegen damit die 3 Punkte auf unser Konto fliessen. Am Schluss hatten wir unsere Aufgabe erfüllt und das letzte Qualifikationsspiel verdient mit 6:4 gewonnen.

Jetzt waren wir wahnsinnig gespannt, was geschieht im Spiel zwischen Z-Fighters Oberrüti-Sins II : Rolling Stoned Tuggen II. „Helfen“ uns die Nachbarn aus Tuggen und gewinnen das Spiel, oder gewinnt Oberrüti-Sins und wir stehen in den Playouts??…Wir verfolgten das Spiel am Liveticker…Das Spiel war beendet, leider mit einem negativen Ende für uns…Wir dürfen mit Thurgau II um den Abstieg kämpfen.

Fazit: Wenn du auf andere angewiesen bist, ist deine Situation nicht komfortabel…

Sportliche Grüsse Pascal Mächler