07.11.2021 MH Stars vs Oberrüti-Sins



Die Stars bringen den Goliat aus Oberrüti-Sins ins wanken (3:0 Führung und Goaliewechsel nach 14min.), doch er fällt nicht.


Nach den ersten 14 Minuten dachte man "Ein Wunder von Kaltbrunn" wäre möglich, gegen den übermächtigen Gegner aus der NLA. Denn was vielleicht nicht viele wissen, dass Stars Team bestehet aus 3. & 2. Liga Spielern.

Weshalb wir in der SK1 antreten dürfen wissen wir nicht (evtl. um für etwas Abwechslung neben Linth & Oberrüti-Sins zu sorgen), jedoch nehmen die Stars natürlich jede Herausforderung an.


Doch von Minute zu Minute fing sich Oberrüti-Sins mehr und mehr an aufzurichten und kam besser und besser ins Spiel. Am Ende musste man sich doch geschlagen geben, den man fand kein Mittel mehr.


Wir dürfen definitiv zufrieden und gestärkt aus der Partie gehen.

Denn die künftigen Gegner der Stars werden nicht weniger Stark sein.


Good Job Boys!!! Wir sind mächtig Stolz auf euch!!!


IHC March-Höfe Stars 4:8 Oberrüti-Sins

Tore

1. Halbzeit

03:38 Siegenthaler Mario

05:48 Kluser Patrick (Ehrler Dominik)

13:45 Ehrler Dominik (Schirmer Philipp)

14:02 Steger Marco (Zürcher Pascal)

21:00 Farrer Andri (Zürcher Pascal, Hausheer Stefan)

21:52 Steger Marco (Hausheer Stefan)

22:20 Steger Marco (Zürcher Pascal)


2. Halbzeit

31:22 Villiger Fabian (Zürcher Pascal)

32:15 Kluser Patrick (Ehrler Dominik)

32:22 Häfliger Ken

41:40 Steger Marco (Villiger Fabian)

48:28 Häfliger Ken (Steger Marco, Vollenweider Michael)


Strafen

1. Halbzeit

19:18 Eberhard Roger Kleine Strafe / 2 Min.

24:32 Ruoss FlavioKleine Strafe / 2 Min.


2. Halbzeit

34:18 Kuhn Marcel Kleine Strafe / 2 Min.

38:59 Steger FabioKleine Strafe / 2 Min.

46:13 Steger MarcoKleine Strafe / 2 Min.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

GV 2020 & 2021